C-Klasse W205 V63

bis zu 680PS

mit Carbon Aerodynamik Paket

TGP '13

1. Platz für unser VÄTH V63RS BlackSeries C-Coupé in der Kategorie Coupés, Sauger
Informationen zu unserem Programm für C-Coupé BlackSeries C204 finden Sie hier

VÄTH V 25 A-Klasse W176 mit 255 PS bei der Zeitenjagd
Informationen zu unserem Programm für A-Klasse W176 finden Sie hier

Gruppenbild in der Boxengasse: VÄTH 190E 2,3 16V, VÄTH V 63 Supercharged Coupé und V63RS Black Series Coupé.

TGP '11

VÄTH SLS V63S auf dem Hockenheimring

Fahrzeug:

VÄTH SLS V63S

Fahrzeug:

VÄTH V63RS ClubSport

TGP '10

Fahrzeug:

VÄTH V63 RS ClubSport

Fahrzeug:

VÄTH SL 600

Fahrzeug:

VÄTH C 250 CGI

Fahrzeug:

VÄTH 190e 2.3 EVO

Der VÄTH V63RS Export SL-Roadster mit beeindruckenden 780 PS und 1000 Nm.
mehr Informationen zu unserem Programm für SL-Roadster R231 hier

Die VÄTH V63RS ML-Klasse rollt dank Kraftkur mit satten 680 PS und 1000 Nm vom Hof.
mehr Informationen zu unserem Programm für ML-Klasse W166 hier

VÄTH V 63 Supercharged Coupé C204 mit 680 PS
mehr Informationen zu unserem Programm für C-Coupé C204 hier

VÄTH V 63 S G-Modell mit 630 PS und 930 Nm
mehr Informationen zu unserem Programm für das G-Modell W463 hier

VÄTH V 63 Supercharged BlackSeries Coupé C204 mit 756 PS
mehr Informationen zu unserem Programm für C-Coupé BlackSeries C204 hier

24.11.2016
Inkognito mit 700 PS - auf Basis des SL 65 AMG Zunächst wird die Leistung des 6.0 Liter Biturbomotors mit Hilfe des Tuning-Kits V65 von 630 PS (= 463 kW) auf 700 PS (= 515 kW) gehievt, wobei das maximale Drehmoment von 1.148 Nm auf 1.000 Nm begrenzt wird. Über die individuelle Feinabstimmung der Motorelektronik, die Vmax-Aufhebung, den Wasser/Wärmetauscher auf dem Motor und den Sportluftfilter ist eine von der Reifenfreigabe abhängige Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h möglich. Eines der derzeit meistgefragten Produkte ist die Klappenendschalldämpfer-Anlage aus VA-Edelstahl in drei Soundstufen. Das serienmäßige ABC-Sportfahrwerk (Active Body Control) erreicht eine Tieferlegung mit sportlich-straffer Kennung. Hierbei ist das Fahrwerk in der ersten Dämpferstufe noch immer angenehm und komfortabel. Abschließend gilt es, noch die Rad-Reifen-Kombination aus hauseigenen, dreiteiligen Schmiederädern mit schwarzem Stern in der Abmessung 10,0 x 20 mit adäquater Bereifung in 265/30 ZR20 an der Vorderachse bzw. in 12,0 x 20 mit 305/25 ZR20 an der Hinterachse zu bewundern.

30.11.2016
Sexy Youngster W124 Coupé - VÄTH 3,5

05.11.2016
Rissprüfung von Zylinderköpfen So sieht es aus, wenn ein Zylinderkopf auf Risse geprüft wird - und tatsächlich gerissen ist. Die Wasserkanäle werden verschlossen, eine Plexiglas-Platte aufgesetzt. Ein Luftanschluß wird angebracht um Luft in den Kopf zu drücken. Dann wird der Zylinderkopf in mindestens 80 Grad heißem Wasser versenkt. Das Material dehnt sich und Risse werden sichtbar, wo sich Luftblasen ihren Weg von innen nach außen suchen.

31.10.2016
Eines der schönsten Fahrzeuge, die dieses Jahr bei uns waren: Mercedes-Benz 220 S Ponton Cabriolet #Mercedes #Oldtimer #M180 #Heckflosse #ClassicCar

Links

News

Bitte geben Sie Ihre Email für unseren Newsletter ein.

Herr Frau Firma
Name / Firma:

Email:

HTML Emails?


Lesetipp

Mercedes-Fans.de
Das Online-Magazin für Mercedes-Benz-Enthusiasten
blog.mercedes-benz-passion.com
Das Blog um die Leidenschaft Mercedes-Benz & Daimler